Das Festival wird unterstützt von

aus Schweinfurt

P1080827.JPG
IMG_0444.JPG

Geisterjäger John Sinclair

Dieses einsteigerfreundliche Abenteuerspiel basiert auf der bekannten gleichnamigen Romanreihe: Als freier Mitarbeiter einer inoffiziellen Stelle von Scotland Yard gilt es, die Welt vor den Ausgeburten der Hölle zu retten. Verbündete, wie der Sohn des Lichts John Sinclair selbst oder Myxin, der Magier aus Atlantis, stehen den Ermittlern dabei hilfreich zur Seite wenn es gegen Vampire oder Superdämonen wie den Schwarzen Tod ins Feld geht.

Den Ermittlern (neben Inspektor auch z.B. Reporter, Okkultist, Priester etc.) stehen eine übersichtliche Auswahl an steigerbaren Fähigkeiten zur Verfügung. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass Ausrüstung ebenfalls über Erfahrungspunkte erworben wird. Möchte man später vielleicht doch seinen Silberdolch gegen eine Pflock-Armbrust tauschen ist dies aber kein Problem, die bereits ausgegeben Punkte werden angerechnet.

Ein wesentliches Merkmal sind auch die klar strukturierten Abenteuer, welche es vor allem unerfahrenen Spielleitern leicht machen. Dabei orientiert sich das System klar an Soloabenteuern, durch die oft vorhandene Optionsfülle wirkt sich das allerdings nicht weiter störend aus. Längen in der Geschichte werden schlichtweg vermieden, es gibt immer mehrere klare Wege von einer Situation zur nächsten. 

Zudem können die Spieler immer wieder in den Besitz hilfreicher Ereigniskarten kommen, welche sie nach Wunsch einsetzen können, um eine Situation besser zu überstehen. Als Kehrseite der Medaille gelangt der Spielleiter auf diese Weise aber auch an Punkte, um seinerseits eher ungute Ereignisse gegen die Gruppe auszuspielen. Durch zusätzlich eingebaute Minispiele wirkt John Sinclair fast wie eine Symbiose aus Brett- und Rollenspiel.

Erschienen ist John Sinclair beim Ulisses-Verlag, dort gibt es auch die Ereigniskarten bereits erschienener Abenteuer zum Download.

Genre: Mystery, Moderne
Komplexität: Einsteiger

Eintrittspreise
Samstag/Beide Tage: 6,--
Nur Sonntag: 3,--
Kinder unter 12 Jahren frei!

Angemeldete Spielleiter erhalten freien Eintritt + einen Essensgutschein!

Wie immer bietet die Festivalküche Getränke und Verpflegung zu gewohnt günstigen Preisen.

Übernachtung ist vor Ort möglich (Schlafsack und Isomatte nicht vergessen).

Für Anmeldung und Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. das Anmeldeformular für Rollenspielleiter!

Viel Spaß beim Schweinfurter Fantasy-Festival!