Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Hier findet sich unsere Datenschutzerklärung.

Das Festival wird unterstützt von

aus Schweinfurt

IMG_1122.JPG
IMG_1499.jpeg

NoReturn

NoReturn ist ein einzigartiges Endzeit Rollenspiel von Mannifest-Games, das in einer ungewissen Zukunft des angeblichen 55. Jahrhunderts angesiedelt ist. Innerhalb der glänzenden High-Tech Zitadellstädte des Zentrums findet sich alles, was das Technologie-Herz sich wünscht. Von Robotik, Biomechanik über Naniten gestützte Ganzkörperpanzerungen, Laser-, Plasma- und Gausswaffen, bis hin zu Thermo-Optischer Tarnung und Antigravitationsantrieben.

Außerhalb des Zentrums leben die Menschen unter anderem in von Anarchie geplagten Ruinenstädten, in Burgen aus Schrott oder auch der gepeinigten Natur, trotzend in der verstrahlten Prärie oder mutierten Dschungeln.

Weiterlesen...

SteaMage - Fantasy trifft Steampunk

SteaMage ist ein Steampunk/Fantasy-Rollenspiel, welches das viktorianische Zeitalter mit einem magischen Twist versieht. Spieler erleben als Elf, Zwerg, Mensch oder gar Chimäre Abenteuer in einer Welt, die den Morgen der industriellen Revolution bezeugt, während Magie das Leben und die Gesellschaft seit Urzeiten durchdringt.

Private Eye - Detektivrollenspiel

Private Eye ist keine typische Form des Rollenspiels: Es gibt keine Fantasy-Elemente wie Magie, Zauberer, Elfen, Feen, Drachen o.ä. und auch keine Science Fiction. Die Spieler schlüpfen in die Rollen klassischer Ermittler wie Detektive, Polizisten, Journalisten etc. und versuchen, den jeweiligen Täter zu ermitteln und den Fall aufzuklären. Die Fälle sind im England des ausgehenden 19. Jahrhunderts angesiedelt. Das Regelsystem ist äußerst knapp und einfach gehalten zugunsten des Spielflusses. Wer also einmal in die Rolle von Sherlock Holmes, Dr. Watson oder Miss Marple schlüpfen möchte, ist bei Private Eye genau richtig.

Weiterlesen...

MILAN - Ein unabhängiges Rollenspiel

Tritt ein in eine Welt voller Mystik und Fantasie, eine Welt, in der man den Schleier von Alltag und Normalität weit hinter sich zurück lässt und die Träume und Wünsche derer wahr werden, die eine Reise ins Ungewisse machen, die Kräfte der Götter ihr Eigen nennen und die in die Abgründe der menschlichen Psyche blicken möchten.
Tritt ein in die Welt von MILAN...

Mitten unter den Menschen leben seit Jahrtausenden jene, die sich Milane nennen. Sie bilden die gewaltigste Untergrundorganisation der Welt und einige der mächtigsten Menschen, die es jemals gab, nennen sich dort Mitglied.

Myranor

Myranor ist ein Rollenspielsystem in der Welt des Schwarzen Auges.

Auf dem sagenhaften Westkontinent Myranor, der in Aventurien das "Güldenland" genannt wird, besteht man exotische Abenteuer in einer Welt voller Wesenheiten wie löwenartigen Leonir oder den vierarmigen Neristu, beherrscht von einem gigantischen Imperium und doch oftmals wild und ungezähmt. Dabei wird - mit wenigen Anpassungen - das vertraute Regelwerk des Schwarzen Auges verwendet. Spieler schlüpfen in die Rollen diverser fantastischer Bewohner des riesigen Kontinentes, können aber auch "zugereiste" Aventurier verkörpern.

Weiterlesen...

Eintrittspreise
Samstag/Beide Tage: 6,--
Nur Sonntag: 3,--
Kinder unter 12 Jahren frei!

Angemeldete Spielleiter erhalten freien Eintritt + einen Essensgutschein!

Wie immer bietet die Festivalküche Getränke und Verpflegung zu gewohnt günstigen Preisen.

Übernachtung ist vor Ort möglich (Schlafsack und Isomatte nicht vergessen).

Für Anmeldung und Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. das Anmeldeformular für Rollenspielleiter!

Viel Spaß beim Schweinfurter Fantasy-Festival!